Matze's Trabant P601, alias "schnurrendes Kätzchen"

Schon nach dem ersten Jahr Simson stand für mich fest : wenn du schon ein DDR-Moped hast, dann kaufst du dir früher oder später auch ein DDR-Auto.

Nachdem Moritz und Sascha die ersten großen Zweitakter bei uns hatten, wurde es auch Zeit für mich!

Nach langer und teilweise sehr enttäuschender Suche, habe ich endlich meinen Trabtrab gefunden und am 20.08.12 kurz hinter Münster gekauft (natürlich Baujahr 1989, genau wie meine Simson!).

Auf dem Anhänger ging es dann auf nach Recklinghausen.

Moritz war als Kaufhilfe mit dabei!
Moritz war als Kaufhilfe mit dabei!

Leider war die Scheibe eingeschlagen worden, aber dies war der einzige offensichtliche Schaden.

Auf der Autobahn wurden wir dann stetig von einem Trabanten verfolgt, der bis vor unsere Haustür an unserem Heck klebte.

Kurz vor Mitternacht stand mein erstes Auto in unserer Einfahrt =)

Leider zeigte sich schnell, dass Kolben und Zylinder "game-over" sind. Es ist verwunderlich, dass der Motor überhaupt noch läuft und nicht den Geist aufgibt. Bis auf eine undichte Antenne, kaputte Zündkerzen und einem verstopften Benzinfilter gab es bislang keine nennenswerten Zwischenfälle.

Im Grunde kann ich mich nur darüber ärgern, mir nicht früher eine Rennpappe zugelegt zu haben! Mehr Fahrspaß geht einfach nicht!

 

Go Trabi Go!